StoryTeller - Das Online-Magazin von PAPSTAR
Bestecke aus Papier
Stabil, aus lebensmittelechtem Papier und biologisch abbaubar: Die neuen Bestecke aus Papier wurden zu Beginn des Jahres ins "pure"-Sortiment aufgenommen.
Bernd Born - 17.01.2020

Bestecke aus Papier Mit "Holz-Boom" weitere maßgeschneiderte Lösungen für Food-on-the-Go-Konzepte

Stichwort "Bestecke" - das Produktportfolio an umweltfreundlichen Alternativen zum herkömmlichen Plastik wird auch in diesem Segment immer umfangreicher. "Neben den stark nachgefragten Messern, Gabeln und Löffeln aus CPLA hat sich auch die Absatzmenge der Holzvarianten innerhalb kürzester Zeit nahezu verdoppelt", hat uns Stephan Pütz, Teamleader Category Management Disposables & Packaging bei PAPSTAR, verraten.

CPLA (Crystallized Polylactid, auf Maisstärke basierend), Holz und jetzt auch Papier - somit kann PAPSTAR einmal mehr seiner Vorreiterrolle gerecht werden, wenn es um nachhaltige Lösungen in der "Besteck-Frage" geht. Insgesamt wurden sieben Produkte - Messer, Gabeln, Löffel, Kaffeelöffel, Rührstäbchen in zwei verschiedenen Längen und Eislöffel - ins „pure“-Sortiment integriert, allesamt aus lebensmittelechtem, unbeschichtetem Papier, FSC®-zertifiziert (das FSC-Siegel des Forest Stewardship Council gewährleistet, dass das verwendete Holz aus nachhaltiger und umweltgerechter Waldbewirtschaftung stammt, Anm. d. Red.) und biologisch abbaubar. "Durch ihre achtlagige Struktur sind die Bestecke sehr stabil und zudem geschmacksneutral", hat Thomas Hegger aus besagtem Category Management die Neuheiten einem ausgiebigen Praxistest unterzogen.

 

Bequem in der Papiertonne zu entsorgen

Für Marketing Director Wolfgang Küpper eignen sich die Bestecke ausgezeichnet für nachhaltige Food-on-the-Go-Konzepte, "einen Salat für unterwegs" beispielsweise. Zudem seien sie ohne weiteres und ganz bequem in einer Papiertonne zu entsorgen. "Die Papierbestecke sind bereits auf Lager und sofort lieferbar", so Thomas Hegger, der eine bedarfsgerechte Ausweitung des Angebots an Papierbestecken etwa um Göffel oder Snackgabeln für durchaus möglich hält.

 

Über FSC® (Forest Stewardship Council)

Der FSC® hat weltweit einheitliche Grundprinzipien für verantwortungsvolle Waldwirtschaft definiert. Das Siegel lässt erkennen, dass die Rohstoffe des jeweiligen Produktes aus einer verantwortungsvollen Waldbewirtschaftung stammen. Zur Sicherstellung setzt der FSC® das bewährte Instrument der Produktkettenzertifizierung ein. Die Rückverfolgbarkeit wird durch eine Prüfnummer gewährleistet. Das aktuelle PAPSTAR-Zertifikat (fünfte Ausstellung) der DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH, TÜV Rheinland Group, Berlin, ist bis zum 17. November 2021 gültig.

Bestecke aus Papier
Der Forest Stewardship Council (FSC®) hat sich zum Ziel gesetzt, die Wälder der Erde umweltgerecht, sozialverträglich und nachhaltig zu nutzen.