StoryTeller - Das Online-Magazin von PAPSTAR

PAPSTAR aktuell: Normalbetrieb nach Hochwasserschäden wieder aufgenommen!

Dekorationstipp
Made from wooden spoons: Der Do-it-youself-Basteltipp von Irina Pauls aus Fulda verdient das Prädikat "nachahmenswert".
Bernd Born - 12.04.2021

Dekorationstipp "Do it yourself" bei Instagram - Irina Pauls' Holz-Blume passt zu jedem Einrichtungsstil

Verregneter kann ein Wochenende wohl nicht sein. Wohl dem, der sich dann in seiner Kreativwerkstatt so richtig zu entfalten weiß. Auf uns und unser suboptimal ausgeprägtes bastlerich-handwerkliches Talent trifft das wohl eher nicht zu, dafür umso mehr auf Irina Pauls aus dem hessischen Fulda. Ihre Do-it-yourself-Blume aus Holzlöffeln - auf Instagram gepostet - hat unser ganz besonderes Interesse geweckt.

Wie schön! Basteln mit Naturmaterialien scheint wieder im Kommen zu sein. Und wie wir dem sonntäglichen Anleitungspost (www.instagram.com/iri_pauls_deko) der 32-jährigen Kleinunternehmerin rund um Dekorationsideen und -artikel (www.dekoverleih-magnolia.de) entnehmen konnten, sind unsere natürlichen und biologisch abbaubaren Holzlöffel (PAPSTAR pure, Artikelnummer 18249) für derlei ambitionierte Unterfangen geradezu prädestiniert, wenn auch zweckentfremdet. Ganz ehrlich: Wir würden hier nicht jeden Basteltipp veröffentlichen, aber diese außergewöhnliche Holzlöffel-Blume hat uns dann doch zu gut gefallen!

"Ich bin gern kreativ tätig und nutze am liebsten einfache Dinge, um Schönes herzustellen und mit anderen zu teilen", so Irina Pauls im Chat mit dem STORYTELLER: "Dazu bietet mir vor allem Instagram eine gute Plattform."

 

Holzring, Löffel, Perlen, Draht und Heißkleber

Hier nun der Originalpost: Heute habe ich meine Blumensammlung mal wieder erweitert. 😊 Eine Do-it-yourself-Blume aus Holzlöffeln. Habt ihr Lust, sie nachzubasteln? Was ihr dafür benötigt: flacher Holzring in beliebiger Größe, Holzlöffel (meine sind von PAPSTAR), Holzperlen, Draht, Heißkleber.

Den Griff der Holzlöffel abschneiden und die erste Reihe an den Ring kleben. Die zweite Reihe an die erste kleben und so weiter, bis man in der Mitte angekommen ist. Dann die Perlen auf Draht auffädeln, formen und in der Mitte aufkleben. Fertig. 😊

Dekorationstipp
Kreativ und ideenreich: Dekorationsexpertin Irina Pauls.