StoryTeller - Das Online-Magazin von PAPSTAR
In eigener Sache
PAPSTAR-Headquarter mit Hochregallager in Kall - das Luftbild, aufgenommen von Diplom-Ingenieur Bernd Becker, PE (Planung + Entwicklung) Becker GmbH Kall, datiert vom 10. November 2019.
Bernd Born - 18.03.2020

In eigener Sache Alle notwendigen Maßnahmen getroffen - "Wie gewohnt für alle Kundengruppen da!"

Die Coronakrise fordert von uns allen ein Höchstmaß an Verantwortungsbewusstsein und Sensibilität, um der Verpflichtung für unsere Gesellschaft vollauf gerecht werden zu können. Deshalb haben wir in jüngster Zeit nicht nur alles dafür getan, die ohnehin schon hohen Hygienestandards noch einmal akribisch zu prüfen und zu verstärken; auch mit der Vermeidung von Sozialkontakten zur konsequenten Minimierung der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus nehmen wir es sehr genau.

Durch ein schnelles Eingreifen unserer IT ist es gelungen, eine Vielzahl von Homeoffice-Arbeitsplätzen einzurichten; darüber hinaus haben alle Abteilungen die notwendigen Vorkehrungen getroffen, um die derzeitige Situation mit all ihren unabdingbaren Maßnahmen und Einschränkungen bewältigen zu können.

Für die PAPSTAR GmbH lässt sich somit sagen, dass wir in allen Bereichen - von der Verwaltung über unser Lager bis hin zur Sicherstellung unseres gesamten Produkt-Portfolios und unserer Lieferkette - wie gewohnt und uneingeschränkt für sämtliche Kundengruppen da sein können.

Unsere Shop-Präsenz unter www.papstar-shop.de konnten wir zu Jahresbeginn noch einmal final optimieren, um Ihren Einkauf noch einfacher und komfortabler zu gestalten.

Gemeinschaftlich mit Ihnen werden wir alles daran setzen, die kommenden schweren Wochen und Monate zu meistern, um bestenfalls gestärkt aus ihnen hervorzugehen.

 

Geben Sie gut Acht auf sich, Ihre Lieben und Ihre Mitmenschen!

Bert Kantelberg

CEO PAPSTAR GmbH

In eigener Sache