StoryTeller - Das Online-Magazin von PAPSTAR
Jahreswechsel 2019/2020
Auf in ein neues Jahrzehnt: PAPSTAR wird auch weiterhin alles daran setzen, seinem selbstauferlegten nachhaltigen Anspruch "natürlich" und Tag für Tag gerecht werden zu können.
Bernd Born - 31.12.2019

Jahreswechsel 2019/2020 Nachhaltige Positionierung geschärft; Pionierarbeit für ein neues Geschäftsfeld

So unfassbar schnell kann’s gehen! Ertappen Sie sich auch gerade dabei, immerzu gedacht zu haben, bis zu einem bestimmten, in weiter Ferne liegenden Ereignis sei es ja noch so unendlich lange hin. "Agenda 2020" zum Beispiel - ein geflügeltes Wort, das die Bemühungen der Bundesregierung um die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Deutschland wirkungsvoll in Szene setzen sollte. Das Internet vergisst nichts und so spuckt Google den ersten Treffer zur seinerzeit zukunftsträchtigen "Agenda 2020" (Quelle: Die Welt) bereits für den 26. August 2012 aus.

Noch so lange hin? Nun gut, ein paar Stündchen sind es noch, dann ist sie da, "unsere eigene Agenda 2020". PAPSTAR hat das Jahr 2019 dazu genutzt, den für die Erstauflage eines in hochwertig gebundener Form herausgegebenen Nachhaltigkeitsberichts gewählten Slogan "Natürlich nachhaltig!" nicht nur zu kommunizieren, sondern in allererster Linie auch auf allen Unternehmensebenen und -feldern zu "beherzigen".

So zum Beispiel bei der Sortimentsentwicklung; die Produktlinien aus nachwachsenden Rohstoffen ("pure" und "Royal Collection"; Holz/Frischfaserkarton, Palmblatt, Bambus, Zuckerrohr, Mais und in wenigen Wochen auch Agrarreste) konnten noch mal erheblich ausgebaut werden, um einerseits die nachhaltige Positionierung zu schärfen und andererseits die Kunden in die Lage zu versetzen, eine Vielzahl an umweltfreundlichen Alternativen zu herkömmlichen Plastikprodukten zu verwenden.

 

Kompostierung oder stoffliche Verwertung?

2019 war aber auch das Jahr der Pilotprojekte, aus denen wir zahlreiche Lehren und noch kostbarere Erfahrungen im Sinne der Nachhaltigkeit ziehen konnten - unseren ambitionierten Zielen, für unsere Produkte geschlossene Wertstoffkreisläufe sowohl in Richtung Kompostierung als auch in Richtung stofflicher Verwertung zu implementieren, sind wir so nicht nur Stück für Stück näher gekommen, vielerorts konnten wir sie bereits verwirklichen.

Darauf aufbauend bieten wir unseren Kunden mit der neuen PAPSTAR Solutions GmbH zukünftig Komplettlösungen von der Warenversorgung bis hin zur umweltverträglich sinnvollsten Entsorgungsvariante an und öffnen damit ein für uns neues Geschäftsfeld, welches in der beschriebenen Konstellation aktuell noch nicht im Markt Deutschland existiert.

Agenda (lateinisch: Dinge, die zu tun sind; agere - agieren) - wir nehmen es gerne allzu wörtlich, denn "unser Buch, in das alle zu erledigenden Dinge eingetragen sind" ist pickepackevoll. Maximal motiviert - nicht zuletzt auch durch unsere jüngste Auszeichnung als GREEN BRAND Germany - starten wir in ZWANZIG20, um dem uns selbstauferlegten nachhaltigen Anspruch "natürlich" und Tag für Tag gerecht werden zu können.

Wir dürfen uns zum Ende eines ereignisreichen Jahres 2019 für Ihre Treue und das in uns gesetzte Vertrauen bedanken - wir werden alles dransetzen, Ihnen auch im neuen Jahrzehnt ein verlässlicher und umweltbewusster Partner zu sein!

Die PAPSTAR-Familie wünscht Ihnen stets so viel Gäste, wie Sie gerade noch bewirten können - und für die kommenden zwölf Monate so viel Glück und Zuversicht, dass Sie es gerade noch "aushalten" können!

Wir KLICKEN uns im neuen Jahr: www.papstar-storyteller.de

Jahreswechsel 2019/2020
Jahreswechsel 2019/2020